SKB kürzt Mutterschaftsurlaub - sp-resso.ch

SP Stein am Rhein - Oberer Kantonsteil
SP-resso.ch
Direkt zum Seiteninhalt
Medienmitteilung – SP Kantonsratsfraktion
Einreichung Kleine Anfrage: Schaffhauser Kantonalbank kürzt Mutterschaftsurlaub/Kantonsrat
 
 
Zur Kürzung des Mutterschaftsurlaubes bei der Schaffhauser Kantonalbank hat SP-Kantonsrätin Irene Gruhler Heinzer, Stein am Rhein, heute im Kantonsrat eine Kleine Anfrage eingereicht.
 
Die Schaffhauser Kantonalbank hat ihren weiblichen Angestellten zwei Wochen Mutterschaftsurlaub von 16 auf 14 Wochen gestrichen. Die Begründung: «Der Gesetzgeber hat neu einen Vaterschaftsurlaub vorgesehen. Daher ist es im Sinne der Gleichbehandlung richtig, die Dauer des Mutterschaftsurlaubes auf 14 Wochen anzupassen.»
 
Finanziert wird der Vaterschaftsurlaub seit dem 1.1.2021 wie auch die Mutterschaftsentschädigung von der Erwerbsersatzordnung (EO). Da der bisherige erbrachte zweiwöchige Vaterschaftsurlaub von der Schaffhauser Kantonalbank als freiwilliger Beitrag finanziert wurde, kann die Schaffhauser Kantonalbank diesen Betrag nun einsparen. Umso unverständlicher ist die gleichzeitige Streichung von zwei Wochen Mutterschaftsurlaub mit obiger Begründung. Der Gedanke drängt sich auf, dass hier einschneidend bisher erbrachte Leistungen für die Angestellten eingespart werden sollen.
 
Der Kanton hat in seiner Haltung für die Wahrung der Rechte von Angestellten in öffentlich-rechtlichen Anstalten eine Vorbildfunktion. In diesem Zusammenhang, vor allem bezüglich der Gleichbehandlung der Geschlechter und der Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie der Förderung von Frauen in der Berufswelt, bittet Irene Gruhler Heinzer den Regierungsrat um Beantwortung einiger Fragen in einer Kleinen Anfrage. Sie will u.a. wissen, für welche Haltung die Regierung und ihr Vertreter Dino Tamagni im Bankrat der Schaffhauser Kantonalbank eintritt bezüglich Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf, wie hoch der Betrag ist, der durch diese Kürzungen eingespart wird und ob die Regierung sich für das Rückgängigmachen der Reduktion einsetzen wird.
 
 
Irene Gruhler Heinzer
 
SP Kantonsratsfraktion Schaffhausen
2020 - Created with WebSite X5
WHO WE ARE
SP-  Co-Präsidium                    
Claudia Pia Eimer
Oehningerstrasse 11
CH-8260 Stein am Rhein
Tel.:      +41 52 740 31 71

SP-  Co-Präsidium
Roman Sigg
Wagenhauserstrasse 17                
CH-8210 Stein am Rhein
Tel.:       +41 76 381 29 90              
GALLERY

Redaktion
Ruedi Rüttimann
Köhlerweid 9
CH-8260 Stein am Rhein
Tel.: +41 52 741 43 47

SP-Stadträtin
Irene Gruhler Heinzer
Rathausplatz 1                   
CH-8210 Stein am Rhein         
Tel.:       +41 79 741 51  27               
WHERE WE ARE
SP- Co-Präsidium
Claudia Eimer
Oehningerstrasse 11
CH-8260 Stein am Rhein
Tel.:      +41 52 741 31 71

SP- Co-Präsidium
Roman Sigg         
Wagenhauserstrasse 17
CH-8210 Stein am Rhein          
Tel.:       +41 076 381 39 90             
Zurück zum Seiteninhalt